FANDOM


Die Sinclair Familie ist eine "ausgelöschte", adlige Familie. Kevin Regnard (später Xerxes Break) war ein Diener und Ritter der Familie.

Sinclair-chan

Die jüngste Tochter der Sinclair Familie im Anime

Doch nachdem die ganze Familie außer der jüngsten Tochter von Lord Sinclair ermordet wurde, verließ Kevin das kleine Mädchen, da er in seinen Augen als Diener und Ritter versagt hatte. Vor lauter Selbstvorwürfen und um die Vergangenheit zu verändern ging Kevin einen Vertrag mit dem Chain Albus ein. Kevin Regnard wollte wenigstens noch versuchen das Schicksal seines Meisters und das des kleinen Mädchens zu ändern. Im Abyss bittet Kevin dann den Willen des Abyss die Vergangenheit zu verändern und das tut sie auch.

In der veränderten Vergangenheit wird die Familie nicht von Räubern überfallen - aber vier Jahre später wird sie dennoch durch eine andre Adelsfamilie ausgelöscht  - und zwar diesmal alle → auch die jüngste Tochter von Lord Sinclair. (Daher gibt sich Kevin Regnard/Xerxes Break auch die Schuld an ihrem Tod, denn hätte er sich nicht eingemischt würde sie noch leben.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki