FANDOM


Die Lutwidge Akademie ist eine der drei Topschulen des Landes für Hochbegabte. Die Schülerschaft besteht aus adligen Kindern zwischen 13 und 18 Jahren. Sehr viele führende Persönlichkeiten des Landes sind Lutwidge-Absolventen.

Das Gebäude ähnelt einem kleinen Schloss. Das Gebäude wurde als Schule etabliert, früher jedoch wurde es auf verschiedenste Weise genutzt, mal als Tempel, mal als Gefängnis. Deshalb existieren unzählige Geheimwege, die von den jeweiligen Machthabern erbaut wurden. Die meisten sind allerdings schon zerstört. So gibt es auch einen Geheimweg, den die Familie Vessalius insgeheim hat anlegen lassen. Durch diesen Durchgang gelangen Oz, Gilbert, Alice und Oscar, als sie in die Schule einbrechen, um Ada zu besuchen. Es gibt auch einen Weg der von dem Gebäude in ein kleines Wäldchen führt, diesen Gang benutzten Lotti, Fang und Doug Baskerville um in die Lutwidge Akademie einzudringen. Außerdem wird in Kapitel 85 ein weiterer ziemlich wichtiger Geheimgang enthüllt. Dieser Geheimgang wurde nach vielen Jahren von Rufus Barma und seinem Gefolgsmann Karmu entdeckt, und führt zum Pandora Hauptquartier.

Der aktuelle Schuldirektor heißt Turner, er ist ein loyaler Gefolgsmann von Rufus Barma und ehemaliger Schüler der Lutwidge Akademie.

Galerie

Schuldirektor:

Studenten:

Ehemalige Studenten:

Schuluniform:

Räume, Geheimgänge usw.:

Trivia

  • Die Lutwidge Akademie wurde nach Lewis Carroll, dem Autor von Alice im Wunderland benannt, da sein echter Name Charles Lutwidge Dodgson war.
  • Die Lutwidge Akademie hat ein BBQ Club mit vier Mitgliedern, drei Jungen und Alice, allerdings nur im Anime.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki