FANDOM


Episode 1
Ep1.jpg
Erstausstrahlung Japan 2. April 2009
Erscheinungsdatum Deutschland 30. November 2012
Deutscher Titel Unschuldige Ruhe
Kanji Titel 罪なき平穏
Romaji Titel Tsumi Naki Heion
DVD (Japan) Pandora Hearts DVD I
DVD-Box Pandora Hearts DVD Box 1
Episodenübersicht
Vorherige
N/V
Nächste
Episode 2:
Tempest of Conviction

Episode 1 Innocent Calm (Unschuldige Ruhe) ist die erste Episode der Anime Adaption von Pandora Hearts. Die erste Episode von Pandora Hearts lief zum ersten Mal am 2. April 2009 im japanischen Fernsehen auf dem Sender TBS (Tokyo Broadcasting System). In Deutschland erschien die erste Episode in der ersten DVD Box von Pandora Hearts.

Handlung

Übersicht: Oz Vessalius, Spross der Adelsfamilie Vessalius, steht kurz vor seiner Volljährigkeitszeremonie. Wenige Stunden vor Beginn der Zeremonie will er sich noch nicht vorbereiten, sondern viel lieber mit seiner Schwester Ada Vessalius und seinem Freund und Diener Gilbert spielen und das alte Herrenhaus betrachten, wo die Zeremonie stattfinden soll. Doch schon bald wird er von der Vergangenheit eingeholt. Vor 100 Jahren ereignete sich die Tragödie von Sablier, bei der viele Menschen starben und Großteile der Stadt in den Abyss gezogen wurde. Zuerst findet Oz eine Spieluhr an einem unterirdischen Grab und währenddessen will eine unbekannte Gruppe einer Prophezeiung nachgehen.
Ist Oz in Gefahr? Was wollen die in rote Roben gekleideten Unbekannten und wer verbirgt sich dahinter?


Detailliert:
Am Tag der Mündigkeitszeremonie sucht Mrs. Kate, das Dienstmädchen der Familie Vessalius, nach Oz Vessalius. Oz ist der älteste und einzige Sohn der Familie und muss zu seinem 15.Geburtstag an der Zeremonie teilnehmen. Diese gilt als eine symbolische Aufnahme in die Gesellschaft. Da er aber viel lieber noch mit seiner Schwester Ada Vessalius und seinem Freund und Diener Gilbert spielen und das alte Herrenhaus erkunden will, soll Gilbert den Aufenthaltsort von Oz verheimlichen. Mrs. Kate versucht die Wahrheit von Gilbert zu erfahren, indem sie ihn mit einer Katze bedroht, da Gilbert eine schreckliche Angst vor Katzen hat. Nachdem Gilbert Mrs. Kate auf die falsche Fährte führt, kommt Oz zusammen mit seiner Schwester aus seinem Versteck heraus. Oz läuft zusammen mit Ada und Gilbert zu dem Gebäude, wo die Zeremonie stattfinden soll. Sie betrachten die Uhr, die seit der Tragödie von Sablier nicht mehr tickt.

Shurayo mansion-clock-190214.JPG
Sie hören eine Stimme, die von der Prophezeiung erzählt: "Wenn der Erwartete herabsteigt ins Land der Verheißung, wird ein Glockenschlag die Stille zerreißen". Im nächsten Augenblick tritt Oscar Vessalius, der Onkel von Oz, hervor. Er packt Oz und "Gil" ~Spitzname von Gilbert~ und nimmt sie mit auf sein Zimmer. Nach einem kurzen Gespräch zwischen Oz und Oscar fällt Oscar ein, dass das Geschenk für Gilbert fertig ist. Zuvor hatte Oz seinen Onkel darum gebeten, das Geschenk anfertigen zu lassen. Als Mrs. Kate an der Tür des Zimmers klopft und fragt, ob Oz in seinem Zimmer sei, lässt er Oz und seine Freunde aus dem Fenster steigen und weiterspielen. Er droht ihm jedoch sich bei der Zeremonie zu benehmen, da sonst die Boten des Abyss kommen und ihn mitnehmen würden. Schmeichelnd steigt Oz aus dem Fenster und begibt sich mit Gil und Ada zu dem Ort, den er an jenem morgen gefunden hat. Auf dem Weg dahin erblicken sie die Hauptstadt Reveille. Oz und Gilbert erklären der neugierigen Ada, dass der Abyss ein Gefängnis für böse Leute ist, aus dem man nicht mehr entkommen kann. Angekommen an der Stelle, erhält Gilbert das Geschenk von Oz. Es ist ein Anzug, der für Gil angefertigt wurde, da Oz sich wünscht, dass er bei der Zeremonie dabei ist. Gilbert verweigert, da er sich nur als Diener von Oz sieht und wegen seines niederen Ranges nach seiner Meinung an der Teilnahme nicht berechtigt sei. Oz will jedoch, dass er ihn als sein Freund und nicht als sein Untergebener bei der Zeremonie begleitet.


Shurayo pandora hearts grave.jpg
Plötzlich wird es still und Oz hört eine Melodie, der er aus Neugier nachgeht. Oz vermutet, dass es sich um eine Spieluhr handelt. Obwogl er die Melodie noch nie zuvor gehört hat, ist sie ihm vertraut und erinnert ihn an früher. Auf der Suche nach der Spieluhr tritt Oz auf eine brüchige Plattform und stürzt in eine Grube. Bei dem Versuch ihn aufzufangen fällt Gilbert mit in die Grube hinein. Als beide wieder auf die Beine kommen, erblicken sie ein Grab. Sie nähren sich dem Grab und Oz sieht die Spieluhr, die er gehört hatte, um das Kreuz gewickelt und nimmt sie an sich. Er öffnet sie und die Melodie erklingt. Oz kehrt in sich und findet sich in einem Raum wieder. Der Boden des Raumes ist weinrot-schwarz-kariert und es befinden sich viele Puppen im Raum. Er ist verwundert und fragt sich, wo er ist, als überraschend die Puppen anfangen zu kichern und zu sagen: "Er ist zurückgekehrt!" "Er ist endlich zurückgekehrt!"



Shurayo wille des abyss.png
Oz ist verängstigt und will, dass sie aufhören. Es tritt ein Mädchen in den Raum und befiehlt den Puppen aufzuhören. Sie wirkt im ersten Moment erleichtert und freut sich über den Besuch. Sie ist glücklich, dass Oz zurück sei, da er sie immer besucht haben soll, wenn sie alleine war und will ihn umarmen. Sie fällt jedoch durch ihn durch und wirkt im nächsten Moment erschüttert. Oz will wissen, wer sie sei und was sie von ihm wolle. Daraufhin lässt das Mädchen eine Puppe fallen, die in Flammen aufgeht. Die Flammen verbreiten sich um Oz herum und das mysteriöse Mädchen bedroht Oz und will ihn umzubringen.


Oz erwacht, nachdem Gil ihn zu Bewusstsein rüttelt. Oz steckt die Spieluhr ein und zusammen verlassen sie das Grab. Bevor sich Oz für die Zeremonie vorbereitet, übergibt er Gilbert das Geschenk und verlässt sich auf ihn. Oz macht sich auf, um sich vorzubereiten und fragt sich, ob die Vision ein Traum oder die Realität war. Während sich Oz vorbereitet, wird der überforderte Gilbert von einer unbekannten Person in roter Robe angesprochen. Kurz vor der Zeremonie blickt Oz noch einmal aus dem Fenster uns sieht, dass sich ein Sturm aufzieht. Er hofft, dass Gilbert zu seiner Zeremonie erscheint, doch Gilbert wurde von der unbekannten Person manipuliert und ist nicht mehr er selbst. Die unbekannte Person und Gilbert wollen Oz den "größten Segen erteilen".
Oz öffnet zum letzten mal vor der Zeremonie die Spieluhr. Die Melodie erklingt... Ein Mädchen, das wie das Mädchen aus der Vision aussieht, hört die Musik und fühlt sich zu ihr hingezogen.

⇒ Fortsetzung in Episode 2


Charaktere

(*) In einer Vision

Musik

  • Parallel Hearts (Opening)
  • Foretaste
  • Garden
  • Misgiving
  • Tea Saloon
  • Crush
  • Lacie (Melody)
  • Another Dimension
  • Maze (Ending)
  • Turn

Unterschiede Manga/Anime

  • Als Oz und Gil von Oscar geschnappt werden, befinden sie sich im Anime in der Kirche und Oscar bringt sie zurück in ein Zimmer in der Villa. Im Manga verlassen sie den Raum mit dem Schrank, in dem sich Oz und Ada versteckten, nicht.
  • Im Manga fällt das mysteriöse Mädchen aus der Vision nicht durch Oz hindurch, sondern fällt in seine Arme.
  • Im Manga nimmt Mrs. Kate nicht an der Mündigkeitszeremonie teil.
  • Im Anime sehen Oz, Ada und Gilbert auf dem Weg zu dem Ort, den Oz entdeckt hatte, die Hauptstadt Reveille.

Navigation

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Episode 1

  • Episode 1

    5 Nachrichten
    • Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit ;D Hast du schön gemacht! Ich finde aber auch, entweder sollte die Box weg, oder wir machen ne schick…
    • Ich habe mir halt gedacht, dass wenn jemand noch den Anime schauen will nicht ohne Warnung zugespoilert wird. Daher die Spoiler Box. Auf …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki